„Erlebe Dein Sachsen!“ – die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS) hat vor Beginn der Sommerferien in Deutschland eine Urlaubsoffensive für Sachsen gestartet. Auf der neu geschaffenen Kampagnenseite www.erlebe-dein-sachsen.de gehen bundesweit die Türen auf zu unvergleichlichen Erlebnissen für Städte- und Kulturreisende, Aktiv- und Natururlauber sowie Familien. Die TMGS führt mit dieser Urlaubsoffensive für Sachsen die bereits zu Beginn der Corona-Pandemie begonnenen Online- und Social-Media-Vermarktungsaktivitäten in eine neue, aktiv verkaufsfördernde Ebene. Mit buchbaren Angeboten wie »Dachs statt Dax«, »Sandstein und Moderne«, »Berggestein & Silberklang«, »Wildnis im Großstadtdschungel«, »Sydneys Kindertour« oder »Boom. 500 Jahre Industriekultur« sowie Burgen-Hopping, Wander-, Mountainbike-, Floß- und Rafting-Touren präsentiert sich Sachsen als ein erlebnisreiches Reiseziel.

»Die Tourismusbranche gehört zu den am schwersten durch die Corona-Pandemie betroffenen Branchen. Nach den herben Verlusten an Gästen im März und im April freue ich mich sehr, dass die Reiselust langsam wiedererwacht. Urlaub in Deutschland rückt dabei in diesem Jahr besonders in den Fokus. Das ist auch für Sachsen eine große Chance. Wir werden alles daransetzen, möglichst schnell wieder viele Gäste für Sachsen zu gewinnen, um so die wirtschaftliche Situation der Tourismusbranche zu stärken«, sagte Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch am Freitag in Dresden.

Die Sächsische Staatsregierung hat in dieser Woche 900.000 Euro für diese Kampagne auf den Weg gebracht. Hierzu wird noch die Zustimmung des Haushalts- und Finanzausschusses des Sächsischen Landtags gebraucht.

Die neue Werbeoffensive löst die Kampagne »Träum dich nach Sachsen« ab, die während des Lockdowns fast eine Million Menschen erreicht hat. »Jetzt geht es darum, mit ganzer Kraft deutschlandweit Begeisterung für Urlaub und Freizeitabenteuer in Sachsen zu wecken. Die von der Staatsregierung in Aussicht gestellte finanzielle Unterstützung bietet uns die Chance, sichtbar in Erscheinung zu treten und offensiv zu werben. Unser Ziel ist es, nicht nur der laufenden Saison Auftrieb zu verleihen, sondern Sachsen nachhaltig als attraktives Reiseziel zu positionieren«, sagte Veronika Hiebl, TMGS-Geschäftsführerin. Schon als sich abzeichnete, dass Reisen nach Sachsen bald wieder möglich sein werden, habe die TMGS an der Umsetzung ihrer Idee für die Urlaubsoffensive Sachsen gearbeitet. »Dank der Unterstützung aller Tourismusdestinationen im Freistaat Sachsen ist es uns in kürzester Zeit gelungen, heute die neue Plattform »Erlebe Dein Sachsen!« mit herausragenden touristischen Highlights und unverwechselbaren Erlebnismöglichkeiten in den Städten und Regionen online zu stellen.«

Um möglichst schnell eine hohe Reichweite zu erzielen, führen in der Startphase in erster Linie Online- und Social-Media-Aktivitäten den Werbeplan an. Die TMGS nutzt dafür Motive mit dem gewohnt-typischen Augenzwinkern durch humorvolle Wort-Bild-Kombinationen. Unterstützt wird sie dabei von der Werbeagentur WeigertPirouzWolf, die bereits der touristischen Dachmarke »Sachsen. Land von Welt.« ihr markantes Gesicht gibt.

Parallel wirbt die TMGS seit 20. Mai 2020 innerhalb der gemeinsamen Kampagne »Entdecke Deutschland« aller 16 Bundesländer auf der gleichnamigen Website www.entdecke-deutschland.de« sowie auf ihren Social Media- und Online-Kanälen und auf großen Content Distributions-Plattformen bundesweit um Gäste.

Über die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH präsentiert den Freistaat seit dem Jahr 2000 als attraktives Reiseziel auf dem deutschen und internationalen Markt. Unter der Dachmarke »Sachsen. Land von Welt« positioniert sie Sachsen als hochwertiges Kulturreiseziel mit den Themen Kunst, Kultur und Städtetourismus sowie Familien-, Vital- und Aktivurlaub. Die wichtigsten Märkte für Sachsen sind Deutschland selbst, die Niederlande, die Schweiz, Österreich, die USA, Großbritannien, Italien, Polen, Tschechien, Russland und Asien. Auskunft und Beratung zur Reisedestination Sachsen sowie Buchungen werden über den Buchungsservice Sachsen angeboten.

Beitrag teilen