Liebe Bürgerinnen und Bürger,

unser Wahlkreisbüro bleibt vom 16. März bis 23. März vorerst geschlossen. Damit möchten wir in der momentanen Situation mit gutem Beispiel vorangehen. Unsere Mitarbeiter sind dennoch für Sie erreichbar:

per Telefon unter 03771 5644800 oder per Mail unter buero@eric-dietrich.de.

Auch im Erzgebirgskreis meldet das Landratsamt bereits neue Corona-Fälle. Aus aktuellem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass Personen, die sich in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben, sollten – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte vermeiden und zu Hause bleiben. Darüber hinaus sollten sie sich in diesen Fällen an das Gesundheitsamt wenden, um sich beraten zu lassen und ggf. weitere notwendige Maßnahmen zu besprechen. Zudem ist der jeweilige Arbeitgeber zu informieren.

Bürgerinnen und Bürger, die einen begründeten Verdacht haben am neuartigen Coronavirus erkrankt zu sein, d.h.

· akute respiratorische Symptome wie Husten, Schnupfen, Halskratzen und Fieber aufweisen und

· sich vor Auftreten der Symptomatik 14 Tage vorher in einem vom RKI ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben oder

· unmittelbaren Kontakt mit bestätigt Erkrankten hatten,

melden sich je nach Schwere ihrer Erkrankung zwingend vorab telefonisch bei ihrem Hausarzt, dem ärztlichen Bereitschaftsdienst 116 117 oder in dringenden Fällen in einem Krankenhaus.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team des Wahlkreisbüros, Ihr Eric Dietrich

 

Beitrag teilen